Maya

03-08-2018

 

Hier die Maya, die rollende Grobmotorikerin. "Schrankwand", das trifft es genau...lach. Aber sie läuft frei, rennt nicht auf die Straße, kennt Pferd und Rind...sie ist toll, manchmal nur ein bissel rumpelig...lach

15-01-2018

 

Ein aufregenes Jahr liegt hinter uns, und ein spannendes Jahr liegt vor uns. Maya, ja, was soll ich sagen...Sie ist Stolperfalle, Mülleimer, und hat ihre Ohren meist verpachtet. Also, naja, sie hat noch sehr viel Brausepulver im Kopf.

 

Wir haben uns sehr bemüht und haben tatsächlich am 14-10-2017 die Begleithundeprüfung bestehen können. Natürlich nicht ohne Kapriolen, das wäre ja auch langweilig. Ich bin aber sehr stolz auf meine Maya. Maya wiegt mittlerweile 40 kg und ist ein Riesenbär geworden. Zum Glück hört sie auf der Straße und auf den Feldern sehr gut, so dass sie oft Freilauf genießen darf. Auf Arbeit ist sie wachsam und somit eine nette Kollegin, die mich gern Nachts begleitet.

09-01-2017

 

Ein neues Jahr hat begonnen. Wir wollen in diesem Jahr unsere Begleithundprüfung bestehen. Aber bis Herbst ist ja  noch ein Wenig Zeit, die brauchen wir auch, damit der Hüpfbär erwachsen erwachsen werden kann. Maya wiegt 35 kg und hat den Elay an Körpergröße eingeholt.

 

 

 

 

Maya ist am 24.06.2016 bei uns eingezogen.

Sie ist eine Berner Sennenhündin und am 15.04.2016 geboren.

Willkommen Maus, es folgen viele Bilder und Berichte, immer mal wieder nachschauen.

 

 

Heute am 15.07. ist die Maya schon 3 Wochen bei uns. Sie kennt nun den Hundeplatz, lässt sich über Clicker sehr gut arbeiten und hat echt ne Menge Flausen in der kleinen Birne. Momentan ist ihre Freundin die Malinois Hündin von meinem Sohn.

Maya klaut Latschen, ist schon in den Hundepool gefallen, sammelt wirklich jeden Müll zusammen und zeigt sich erziehungsresistent in Sachen Stubenreinheit. Na, mal gucken, wer den längeren Atem hat.

Sie liebt das Autofahren und kann auch eine gewisse Zeit in ihrer Box verharren. Meist schläft sie sowieso dadrin ein, aber Hauptsache sie ist immer mittendrin im Geschehen. Elay hilft ihr gern, die Beiden sind ein tolles Team geworden.

Maya ist nun gechippt und hat ihre letzte Impfung und somit auch ihren EU Ausweis.

Auf Arbeit zeigt sie keinerlei Ängste in der Nachtschicht, sie ist die Erste an den lauten Rolltoren, hüpft über Gitterwege und liebt es mitkommen zu dürfen. Auch hier ist Elay der, an dem sich die Lütte gern orientiert.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Yvonne Perez

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.